In Gehdistanz zu Kultur- und Ausbildungsinstitutionen, Bahnhof und Altstadt von Winterthur steht eine historische Villa mit lauschigem Garten aus dem Jahr 1820. Es ist das ehemalige Pächterhaus der nebenstehenden Villa Sulzberg. Es wird zurzeit umfassend renoviert.

Entstehen wird eine 6.5-Zimmer-Villa mit gehobenem Ausbau, der Alt und Neu harmonisch vereint: Über das grosszügige Entrée gelangen Sie in ein elegantes Wohnzimmer mit Cheminée. Daneben liegt ein Esszimmer mit einem antiken Kachelofen aus der damaligen Bauzeit, der dem Raum eine einzigartige Atmosphäre verleiht. Die Küche mit Kochinsel, neuesten Geräten und ausreichenden Ablage- und Arbeitsflächen lassen Chef-Kochherzen höher schlagen, bietet Raum für das unkomplizierte Essen „en famille“ oder das Erlebniskochen mit Gästen. Im Sommer können Sie die Terrasse direkt aus der Küche bespielen. Sie ist teilweise gedeckt und lockt zum gemütlichen Verweilen und Blick ins Grüne.

Über eine Holztreppe gelangen Sie im Obergeschoss zu vier grosszügigen Schlafzimmern und drei Badezimmer – in einem davon ist der Waschturm. Das grösste Schlafzimmer verfügt über ein eigenes Bad/Dusche/WC. Im charmanten Vorraum mit Sichtbalken lassen sich sinnliche Ecken für Lesen und Arbeiten einrichten.

Schätzen Sie das gepflegte Wohnen und Leben in unmittelbarer Nähe zu den kulturellen und kommerziellen Annehmlichkeiten von Winterthur, dann werden Sie sich hier rundum wohl fühlen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, stehen wir Ihnen für weitere Informationen oder eine Besichtigung gerne zur Verfügung. Telefon 052 235 39 39

Mietzins inkl. Nebenkosten CHF 5’950.00