… Sie als Mieter/Eigentümer den Energieverbrauch von Ihrem zu Hause reduzieren und dabei Geld sparen können?

Heizkosten reduzieren
Niemand freut sich über eine hohe Heizkostenabrechnung nach den Wintermonaten. Sie können Ihren Heizungsverbrauch um einige % verringern, wenn die Raumtemperatur in der Wohnung im Winter um 1°C gesenkt wird.

Richtig lüften spart Energie
Die Luft erneuert sich in einem Raum in ca. fünf Minuten. Für eine optimale Lüftung im Winter wird empfohlen, die Fenster mehrmals täglich breit und kurz zu öffnen. Länger lüften ist reine Energieverschwendung, denn Wände und Mobiliar kühlen sich ab und müssen anschliessend von der Heizung wieder erwärmt werden. Die Fenster sollten während den Wintermonaten grundsätzlich nicht gekippt werden.

Strom sparen
Haben Sie schon einmal überlegt, wie viele Haushaltgeräte bei Ihnen zu Hause im Einsatz sind und wie viel Energie und Geld Sie eigentlich sparen könnten? Elektrogeräte brauchen auch im Schlafmodus (standby) beträchtlich Strom. Es lohnt sich, bei nicht Gebrauch, Haushaltmaschinen, Fernseher usw. ganz abzuschalten.

Liebe Mitarbeiterinnen
Liebe Mitarbeiter

Es ist nicht selbstverständlich, dass man sich als Arbeitgeber in besonders hektischen Zeiten zu hundert Prozent auf sein gesamtes Team verlassen kann!

Herzlichen Dank:

  • für euren unermüdlichen Einsatz
  • für das Mitdenken
  • für die geleistete Überzeit
  • für eure Energie, jeden Tags aufs Neue
  • für das positive Arbeitsklima – trotz stressigen Tagen

Ich weiss eure überdurchschnittliche Leistung sehr zu schätzen!

Das Projekt ist absehbar, wir haben es bald geschafft!

Eure Karin